Free Tour von Kappadokien

 0,00

Kappadokien ist eine wirklich einzigartige Region, die unbedingt besucht werden muss.

Jetzt buchen

Route

Kostenloser Kappadokien-Ausflug

Die KOSTENLOSE TOUR ist eine Aktivität, die sich im restlichen Europa seit Jahren entwickelt. Istanbul, Kappadokien, Ephesus, Paris, London, Berlin oder Rom haben Unternehmen, die den Zugang zum Wissen ihrer Städte ohne ein Minimum oder ein monetäres Maximum ermöglichen.

Kappadokien zu Fuß! zielt darauf ab, Kappadokien auf eine andere Art und Weise zu unterrichten, so unterschiedlich, dass der Preis von Ihnen festgelegt wird !!! Ihr freiwilliger Beitrag richtet sich nach dem Grad der Zufriedenheit.

Denken Sie daran, dass diese Initiative dank Ihrer Beiträge erhalten bleibt, wächst und sich weiterentwickelt!

Kostenloser Kappadokien Ausflug

Entdecken Sie das unglaubliche Kappadokien, das Land der schönen Pferde, mit dieser zweitägigen Reise durch die spektakulärsten Täler mit einer kostenlosen Tour durch Kappadokien.

Besuch der Region Kappadokien den ganzen Tag. Am frühen Morgen besteht die Möglichkeit, an einem optionalen Ausflug zum Heißluftballonflug teilzunehmen. Besuchen Sie nach dem Frühstück diese fantastische Region, die aufgrund ihrer natürlichen Landschaften, einer Mischung aus Natur und menschlicher Kunst, als eines der Weltwunder gilt.

AVANOS: Es ist seit 3000 v. Chr. Ein Kunstkeramikarbeitsplatz und eine Stadt, in der Sie eingeladen sind, eine traditionelle Töpferwerkstatt, einen Teppichladen, in dem Teppichweberei unterrichtet wird, oder ein Handwerkszentrum zu besuchen, in dem Sie Beispiele sehen können von dem typischen Handwerk der Region, das das wichtigste Einkommen der Wirtschaft der Stadt sind.

TAL VON PASABAG: Die Bewohner Kappadokiens brauchten Tauben und Taubenschläge, um Nachrichten zu senden, Tauben und ihre Eier zu essen, und schließlich mussten sie Tauben und Dünger für die Felder oder Obstgärten beschaffen. Also gruben sie sich in die Höhe, weg von der Hektik der Städte.

DAS DORF UCHISAR: Uchisar ist eine Höhlenbewohnerstadt im Zentrum von Kappadokien. Es ist der Name des riesigen Felsstücks im Zentrum der Stadt, das einst als Burg und Wachturm diente, um die Bewohner, die sich in den unterirdischen Städten versteckt hatten, vor der Gefahr eines Angriffs durch die Invasoren zu warnen. Dieser außergewöhnliche Felsen ist nach Erciyes (Argeo) der höchste Berg der Region.

DIE UNTERIRDISCHE STADT: Wir besuchen die unterirdische Stadt Ozkonak. Die ersten Stockwerke der unterirdischen Städte wurden im 20. Jahrhundert ausgegraben. Die unteren Stockwerken von den Hethitern und die obersten der ersten christlichen Gemeinden, die als Schutz dienten, gelten als Meisterwerk der Militärarchitektur mit ihren Einrichtungen, die sie monatelang benutzen um die Angriffe zu überleben .

Aus der Türkei 00 90 541 478 36 41 (whatsapp

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Free Tour von Kappadokien“

Abrir chat