Bosphorus Fahrt und alt Istanbul

 15,00

Genießen Sie Istanbul bei dieser Bootsfahrt durch den Bosporus mit einem offiziellen deutschsprachigen Reiseführer
Bei dieser Tour wird zuerst die Kleine Hagia Sophia Moschee besucht und danach findet die unvergessliche 2 stündige Bosporusfahrt statt

Kategorie:
Book now

Genießen Sie die Istanbul Bosporus-Kreuzfahrt und die Altstadt

Unsere Tour beginnt um 15:00 Uhr vor dem Sirvan Sofrasi Restaurant. Unser erster Besuch ist die wunderschöne St. Sergio und Baccus Kirche, die im Volksmund als die kleine St. Sophia bekannt ist. Dieses prächtige Gebäude wurde im 6. Jahrhundert als orthodoxe Kirche erbaut und nach der Eroberung Istanbuls durch das Osmanische Reich in eine Moschee umgewandelt. Seine Lage und Innenausstattung machen es zu einem der meistbesuchten Gebäude der Stadt. Dieses prächtige byzantinische Gebäude befindet sich in unmittelbarer Nähe von Ahir Kapi, wo unser Schiff auf Sie wartet. Auf Ihrem Weg nach Ahir Kapi sehen Sie die vorhandenen Teile der Schutzmauern von Konstantinopel, die vom 4. und 5. Jahrhunderte stammen.

Sobald Sie sich auf unser komfortables Kreuzfahrtschiff begeben, genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf den Bosporus. Die Paläste, Holzhäuser, riesigen Brücken und die schönen Viertel werden nacheinander vorbeigefahren, die Sie fotografieren können..

Während man entlang des Bosporus segelt, sieht man die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Istanbuls, darunter das Goldene Horn, den Gewürzbasar, den Dolmabahce-Palast, den Topkapi-Palast, den Cıragan-Palast, den Beylerbeyi-Palast, die Rumeli-Festung, die anatolische Festung, die Ortakoy-Moschee und den Galata-Turm , das Ortakoy Viertel, Ortakoy Moschee, Uskudar und Mädchenturm. Alle diese ikonischen Orte werden während der Bosporus-Tour vom Schiff aus gesehen.

Während der Bootstour werden Sie von einem deutschsprachigen Reiseleiter begleitet, von dem Sie viel über die historischen Gebäude und den Alltag in den beliebten Stadtteilen Istanbuls erfahren.

Nach einer 1,5-stündigen Istanbuler Bosporus-Kreuzfahrt steigen Sie entweder in Uskudar auf asiatischer Seite oder in Ahir Kapi auf europäischer Seite aus, wo unsere Bootstour begonnen hat.

Tour Highlights

  • Ein professioneller Führer, der fließend Deutsch spricht
  • Eine geführte Besichtigung des Kleinen. Hagia Sophia
  • Reise mit einem Kreuzfahrtschiff wobei man viele beliebte Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus sieht
  • Machen Sie eine Zeitreise und genießen Sie die schönsten historischen Gebäude
  • Bestaunen Sie die legendären Drehorte beliebter türkischer Fernsehserien
  • Eine Möglichkeit, Ihre Tour auf der asiatischen Seite von Istanbul zu beenden

 

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Was ist inbegriffen·

. Professioneller lizenzierter Reiseleiter

  • Servicegebühren und lokale Steuern

Was ist nicht inbegriffen·    

  • Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben
  • Tipps und Trinkgelder

 

Weitere Informationen zu den Bosporus-Kreuzfahrten

Die kleine Hagia Sophia ist eine ehemalige griechisch-orthodoxe Kirche, die den Heiligen Sergius und Bacchus in Konstantinopel gewidmet ist. Es wurde zwischen 532 und 536 erbaut. Nach der Eroberung Istanbuls wurde es in eine Moschee umgewandelt. Es ist eines der wichtigsten byzantinischen Gebäude in Istanbul.

Die Bosporus-Meerenge ist eine natürlicher Kanal zwischen zwei Kontinenten: Europa und Asien. Es liegt im Nordwesten der Türkei und verbindet das Schwarze Meer und das Marmarameer. Die beiden Küsten Istanbuls sind mit königlichen Palästen, Moscheen, renommierten Universitäten, 5-Sterne-Hotels, Hängebrücken und weltberühmten Holzhäusern namens Yali geschmückt.

Das Goldene Horn hat mehrere Sehenswürdigkeiten für Touristen. Die historische Küste verläuft durch die Bezirke Fener und Balat, die seit 1985 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Fener und Balat waren einst die griechisch-orthodoxen und jüdischen Bezirke Istanbuls. Die bulgarische Kirche von Heiligen Stephan befindet sich in Fener. In dieser Gegend befindet sich auch die Rosenmoschee, eine alte byzantinische Kirche, die nach der Eroberung durch die Osmanen in eine Moschee umgebaut wurde. Das griechische Patriarchat von Fener befindet sich im Bezirk Fener. Weitere Attraktionen sind die Ferruh-Kethuda-Moschee und die Ahrida-Synagoge. Ersteres wurde unter der Leitung von Mimar Sinan, dem großen Architekten des Osmanischen Reiches, erbaut. Letzteres ist als eine der ältesten Synagogen in Istanbul bekannt.

Die Meeresschutzmauern Konstantinopel erstrecken sich sieben Kilometer vom Goldenen Horn bis zum Marmarameer. Es stammt aus dem 4.-5. Jahrhundert was auf die byzantinische Zeit züruckgeht. Einige Teile der Mauern sind erhalten und stehen noch immer im Nordosten von Istanbul.

Das Marmarameer ist ein Binnenmeer, das zwei Kontinente trennt. Europa und Asien. Prinzeninseln sind hier beliebte Sehenswürdigkeiten. Prinzeninseln sind auch ein beliebter Ferienort für die Einheimischen, da die Inseln in der Nähe von Istanbul liegen. Ein Ausflug zu einer der Fürsteninseln wird als eine Tagestour angeboten .

  Der Gewürzbasar ist einer der ältesten Basare in Istanbul. Es ist auch als ägyptischer Basar bekannt. Es ist der zweitgrößte überdachte Markt der Stadt nach dem Großen Basar, der sich ebenfalls in Istanbul befindet. Der Gewürzbasar befindet sich im geschäftigen Viertel Eminonu in der Nähe der Neuen Moschee.

Der Galata-Turm ist ein alter Turm, der 1348 von den Genuesen erbaut wurde. Als bekanntestes Wahrzeichen des Goldenen Horns ist er ein Muss in Istanbul.

Der Dolmabahce-Palast ist einer der prächtigsten Paläste des Osmanischen Reiches. Es ist auch bekannt als der erste Palast im europäischen Stil in Istanbul. Der Palast wurde zwischen 1842 und 1853 in Auftrag  von Sultan Abdulmecid errichtet. Der Dolmabahce-Palast ist einer der meistbesuchten Paläste in Istanbul, Türkei. Atatürk, der große Führer der modernen türkischen Republik, verbrachte seine letzten Jahre in diesem Palast.

Der Cıragan-Palast ist eine der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten am Bosporus. Das Gebäude ist ein ehemaliger osmanischer Palast, der in ein 5-Sterne-Hotel umgewandelt wurde. Dieses Gebäude ist ein beliebter Ort für besondere Anlässe wie Hochzeitszeremonien und Feiern.

Die Ortaköy-Moschee befindet sich kurz vor der berühmten Bosporus-Brücke. Dank seiner malerischen Umgebung ist es einer der beliebtesten Orte für Fotoshootings in Istanbul. Die Moschee wurde von zwei armenischen Architekten entworfen; Garabet Balyan und sein Sohn.

Die Rumeli-Festung wurde gebaut, um während der Belagerung von Konstantinopel durch die Osmanen, die Ankunft jeder Hilfe zu den Byzantinern zu verhindern. Fatih Sultan Mehmet, bekannt als der Eroberer, beschloss, diese Festung direkt vor der anatolischen Festung zu errichten.

Die anatolische Festung wurde zwischen 1393 und 1394 vom osmanischen Sultan Bayezid I. erbaut, der als „der Blitz“bekannt ist. Die Festung befindet sich auf der asiatischen Seite des Bosporus, um den gesamten Verkehr entlang der Bosporus-Straße zu kontrollieren.

Die Villen sind historische Holzhäuser, die während des Osmanischen Reiches direkt am Ufer des Bosporus gebaut wurden. Viele Yali-Häuser werden immer noch von der obersten sozialen Schicht der türkischen Gesellschaft bewohnt. Einige alte Yalis wurden zu Luxushotels.

Der Beylerbeyi-Palast befindet sich in Uskudar, einem Stadtteil auf der asiatischen Seite des Bosporus. Es wurde als Sommerresidenz für den osmanischen Sultan gebaut und als Ort, um die wichtigen ausländischen besucher zu unterhalten.

Der Mädchenturm ist ein alter Turm auf einer kleinen Insel im Marmarameer. Es ist auch als Leander Turm bekannt. Es gibt viele Legenden über diesen Turm. Es ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Istanbuls.Which Bosphorus Tour to Take in Istanbul?

Eine Bosporus-Kreuzfahrt ist eine der besten Aktivitäten, die Sie während Ihres Besuchs in Istanbul unternehmen können, da Sie auf einer halbtägigen Bootstour fast alle historischen Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus sehen können. Außerdem würde keine Reise nach Istanbul ohne eine Bosporus-Tour komplett sein. Um entlang des Bosporus zu fahren, müssen Sie auswählen, welche Art von Bootstour Sie möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Kreuzfahrt machen, die Ihren Bedürfnissen, Erwartungen, Ihrem Budget und Ihren zeitlichen Einschränkungen entspricht.

Die erste Möglichkeit besteht darin, die spektakuläre Aussicht auf den Bosporus auf einer privaten Yacht zu genießen. Solche Touren sind nur für Sie und Ihre Freunde oder Familie, da sie auf einer privaten Luxusyacht stattfinden. Dies ist die luxuriöseste Art, die beiden Seiten der Stadt zu erkunden. Europäisch und asiatisch. Diese Bootstouren sind auch bei Einheimischen sehr beliebt, da Feierlichkeiten, Partys und Verlobungszeremonien vor oder nach der Hochzeit auf einer privaten Yachttour organisiert werden können. Wenn Sie den Bosporus auf einer Luxusyacht genießen möchten, können Sie eine private Bosporus-Tour auf einer luxuriösen Privatyacht buchen, indem Sie sich hier anmelden.

Die zweite Möglichkeit ist eine Tour, die eine Bootstour und eine geführte Besichtigungstour wie Bosporus-Kreuzfahrt und Altstadt kombiniert. Zuerst besuchen Sie ein historisches Wahrzeichen, Kleine Hagia Sophia, begleitet von einem Guide, und später fahren Sie mit demselben Guide am Bosporus entlang. Nachdem Sie die atemberaubende Aussicht auf zwei Kontinente genossen haben, können Sie eine einmalige Erfahrung machen, indem Sie lieber an der asiatischen Seite in Uskudar aussteigen und dort den Sonnenuntergang besichtigen. Diese Tour hat noch einen weiteren Bonus. Sie können eine Bosporus-Bootstour unternehmen, nachdem Sie morgens eine kostenlose Tour durch Istanbul unternommen haben.

Wenn Sie auf der Suche nach einer romantischeren Aktivität sind, ist eine Bosporus-Dinner-Kreuzfahrt und eine türkische Nachtshow eine großartige Idee. Auf einer Bosporus-Dinner-Kreuzfahrt können Sie nachts die Schönheit und den Ruhm des Bosporus entdecken und ein traditionelles türkisches Abendessen und eine Tanzshow auf dem Boot genießen. Die typische Bosporus-Dinner-Kreuzfahrt dauert mindestens 3,5 Stunden. Auf der Dinner-Kreuzfahrt haben Sie einen fantastischen romantischen Abend in der Stadt. Nachtkreuzfahrten gehören zu den Top-Touren in Istanbul.

Die letzte Option ist die traditionelle öffentliche Fähre, die als sehir hatlari bekannt ist. Dies ist die kürzeste und kostengünstigste Option. Obwohl die Sehenswürdigkeiten mehr oder weniger gleich sind, wird die Erfahrung, die Sie machen, nicht die gleiche sein, da Sie auf diesen interkontinentalen Fähren nicht von einem professionellen Reiseführern begleitet werden, der bereit ist, Informationen über die historischen Gebäude und die beliebten Stadtteile Istanbuls zu liefern und  Sie Ihre Fragen zu beantworten.

Warum heißt es Bosporus?

Seit der Antike haben Reisende die Naturschönheiten des Bosporus gelobt, denn diese historische Meerenge ist eine der schönsten und dramatischsten Sehenswürdigkeiten der Welt. Neue Parks und Promenaden, insbesondere auf europäischer Seite, haben die Ufer des Bosporus für Spaziergänger geöffnet, so dass es nun möglich ist, kilometerweit ohne Unterbrechung zu laufen.

Der Bosporus leitet seinen Namen vom Mythos von Io ab, einer Priesterin von Hera, die von Zeus verführt wurde. Zeus verwandelte Io in eine Kuh, um sie vor seiner eifersüchtigen Frau zu verbergen, aber Hera liess sich nicht täuschen und schickte eine Fliege, um sie zu quälen. Von der Fliege verfolgt, stürzte Io in die Meerenge, die Europa von Asien trennt, und von da an wurde es Bosporus oder Kuh Herde genannt.

Der Bosporus taucht auch in der griechischen Mythologie in der Legende von Jason und den Argonauten auf, die auf ihrer Suche nach dem Goldenen Vlies vom alten Euxine die Meerenge zum Schwarzen Meer,  hinaufreisten. Viele Orte am Bosporus sind mit den Abenteuern   der Argonauten verbunden auf ihrem Weg in der meerenge hinauf, was eine heldenhafte Reise war, die die Ausdehnung der Lonia-Griechen entlang der Ufer des Euxine zu Beginn des ersten Millennium v. Chr. darstellt.

Der Bosporus taucht erstmals in der griechischen Literatur in den Geschichten des Herodot auf, wo er die Brücke der Boote beschreibt, die Darius 512 v. Chr. errichtete, um seine Armee in seinem Feldzug gegen die Skythen über die Meerenge zu transportieren. Von dieser Zeit an spielte es eine wichtige und sogar entscheidende Rolle in der Geschichte der Stadt, die 667 v. Chr. an ihrem südlichen Ende gegründet wurde. Wie Gyllius eloquent betont, ist der Bosporus der erste Schöpfer von Byzanz, größer und wichtiger als Byzas. Gründer der Stadt ‚. und er fasst später die vorherrschende Bedeutung dieser Kanals, die alle Meerengen übertrifft, durch das Epigramm zusammen: „Der Bosporus mit einer Taste öffnet und schließt zwei Welten, zwei Meere“.

Topographie und Ozeanographie des Bosporus

Der Bosporus ist eine etwa 30 km lange Meerenge, die in allgemeiner Richtung von Nordnordosten nach Südsüdosten verläuft und in ihrer Breite von etwa 700 m an der engsten Stelle bis über 3,5 km an der breitesten Stelle stark variiert. Seine durchschnittliche Tiefe in der Mitte des Kanals liegt zwischen 50 m und 75 m, aber an einem Punkt erreicht er eine Tiefe von über 100 m.

Der vorherrschende Oberflächenstrom fließt mit einer Geschwindigkeit von 3 bis 5 km / h vom Schwarzen Meer zum Marmara. Aufgrund der gewundenen Form des Kanals fließen jedoch Wirbel, die starke Gegenströme erzeugen, entlang der meisten Einschnitte des Ufers. Ein sehr starker Wind kann den Hauptoberflächenstrom umkehren und ihn in Richtung Schwarzes Meer fließen lassen. In diesem Fall ändern auch die Gegenwirbel ihre Richtung.

In einer Tiefe von etwa 40 m gibt es eine unterirdische Strömung, die auf Türkisch Kanal genannt wird und von der Marmara zum Schwarzen Meer fließt. Seine Gewässer werden jedoch größtenteils durch eine Schwelle direkt hinter der Mündung des Bosporus daran gehindert, ins Schwarze Meer zu gelangen. Diese unteren Gewässer, dichter und salziger als das Wasser über ihnen, werden von der Schwelle zurückgedreht, vermischen sich mit den oberen Gewässern und werden mit der Oberflächenströmung in Richtung Marmara zurückgetrieben. Die niedrigere Strömung ist unter bestimmten Bedingungen so stark, dass beim Absenken der Fischernetze die Boote gegen die Oberflächenströmung in Richtung Schwarzes Meer gezogen werden können.

Beide Ufer des Bosporus sind mit häufigen Buchten und Häfen eingerückt, und im Allgemeinen wird festgestellt, dass eine Vertiefung an einem Ufer einem Kap oder Vorgebirge am anderen entspricht. Die meisten Buchten befinden sich an den Mündungen von Tälern, die zu beiden Seiten in die Hügel zurückreichen, und viele von ihnen haben Bäche, die in den Bosporus münden. Beide Ufer sind von Hügeln gesäumt, von denen keiner sehr hoch ist. Buyuk Camlica und Yusa Tepesi sind beide auf asiatischer Seite.

Trotz der häufigen Waldbrände sind beide Seiten des Bosporus bewaldet, insbesondere mit Zypressen, Regenschirmkiefern, Platanen, Rosskastanien, Terebinthen und Judasbäumen. Die rosa Blüten der Judasbäume im Frühling, vermischt mit den lila Blüten der Glyzinien und den rot-weißen Kerzen der Kastanien, machen den Bosporus in dieser Jahreszeit noch spektakulärer.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Wie lange dauert die Bosporus-Kreuzfahrt?

Die Bosporus-Kreuzfahrt und die Altstadt-Tour beinhalten eine 1,5-stündige Bootstour.

Was kostet eine Bosporus-Kreuzfahrt?

Die Kreuzfahrtkosten hängen von der Dauer der Tour, den enthaltenen Aktivitäten und der Qualität des Service ab, den Sie erhalten. Die Bosporus-Kreuzfahrt und die Altstadttour kosten 15 Euro pro Person.

Was ist Bosporus Tour in Istanbul?

Bosporus-Bootstouren sind beliebte Kreuzfahrttouren, bei denen Sie die atemberaubende Aussicht auf Istanbul genießen können, einschließlich Palästen, Villen, Festungen und Istanbuls Stadtteilen. Bootstouren eignen sich hervorragend, um sowohl europäische als auch asiatische Teile der Stadt zu entdecken.

Wie weit ist der Bosporus von der Istanbuler Altstadt entfernt?

Der Bosporus liegt in der Nähe der Altstadt von Istanbul, dem Sultanahmet-Viertel. Die Entfernung zwischen ihnen beträgt 7 Kilometer.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bosphorus Fahrt und alt Istanbul“

Abrir chat